Reality Mob – Das entfesselte ICH

Reality Mob am 27. und 28. April 2019

Hier kannst Du Dir das Handout zum Seminar ansehen und downloaden:
Seminar III: Der Reality Mob – Das entfesselte ICH


Der 
„Reality Mob“ ist ein ZweitagesSeminar und eine befreiende Selbsterfahrung 

auf dem Weg zur Wahrnehmung selbst gesetzter oder übernommener Grenzen.

Achtung wichtig: “ E S  G I B T  K E I N  M U S S ! „

Wir bereiten uns am Vormittag auf den „Reality Mob“ vor und
am Nachmittag wirst Du in der „freien Wildbahn“ genau das machen,
wonach Dir ist,
was Du Dir erlaubst und 
was für Dich in Deinem System ok und machbar ist und das,
weil Du ab Mittag darauf vorbereitet bist!

Ziel ist, 
dass Du Dich in der Kommunikation bzw. Interaktion mit fremden Menschen 
in „freier Wildbahn“ (aber doch begleitet und „safe“) ausprobieren kannst, 
um Deren Reaktionen sowie Deine Wahrnehmungen kanalisieren zu können.

Wir werden gemeinsam unsere Komfortzone verlassen,
Grenzen überschreiten und mit einer riesengroßen Portion
an neuen Erfahrungen und Erlebnissen nachhause gehen!